Frankfurter Buchmesse 2020

Messen
Special Edition
Event-Termine:
15.10.2020 - 09:00 Uhr (Donnerstag)
16.10.2020 - 09:00 Uhr (Freitag)
17.10.2020 - 09:00 Uhr (Samstag)
18.10.2020 - 17:30 Uhr (Sonntag)
Wo:
Special Edition
Ludwig-Erhard-Anlage 1
Messe Frankfurt

Die Frankfurter Buchmesse findet vom 14. – 18. Oktober 2020 trotz Corona statt.

Natürlich unter besonderen Voraussetzungen: Zusätzlich zur abgespeckten und räumlich erweiterten physischen Veranstaltung auf dem Messegelände und zu vielen Events in der Stadt hat die Buchmesse auch ein umfangreiches virtuelles Programm entwickelt. Es wird von Verlagen mitgestaltet und kann von Fachbesucher*innen und Literaturbegeisterten auf der ganzen Welt genutzt werden. Die kostenfreie Nutzung der digitalen Plattformen und Services der Frankfurter Buchmesse 2020 wird möglich gemacht durch eine Förderung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Staatsministerin Monika Grütters.

Die Website der Frankfurter Buchmesse www.buchmesse.de bildet die Plattform, auf der alle digitalen Formate – für das Fachpublikum und Kulturinteressierte – angeboten werden. Während der Buchmessewoche findet hier sowie in den Social-Media-Kanälen der Frankfurter Buchmesse und auf vielen Partnerkanälen unter dem Hashtag #fbm20 ein riesiges Digitalevent statt. Alle Veranstaltungen werden im Online-Veranstaltungskalender auf www.buchmesse.de zu finden sein. Verlage können auf der Buchmesse-Website, im Online-Ausstellerkatalog, -Veranstaltungskalender sowie auf speziellen Themenseiten ihren digitalen Auftritt sowohl für das Fachpublikum als auch für Kulturfans gestalten und digitale Event-Ideen für das BOOKFEST digital einreichen. Zudem erhalten sie Zugang zu einer Rechtehandelsplattform und einem Matchmaking-Tool. 

Zum Fachangebot gehört außerdem ein digitales Konferenz- und Fachprogramm während der Buchmessewoche, das ebenfalls auf www.buchmesse.de angeboten wird. Ab Mitte August können sich Unternehmen und Fachbesucher*innen für die Teilnahme an der digitalen Messe per Online-Formular auf www.buchmesse.de registrieren; der Call for Ideas für das BOOKFEST digital läuft bereits und endet am 15. Juli 2020. Kultur- und Literaturfans können sich ab September im Veranstaltungskalender auf www.buchmesse.de über das Programm informieren. 

 

Öfnnungszeiten:

Privatbesucher

Samstag, 17. Oktober 2020
9.00 - 18.30 Uhr

Sonntag, 18. Oktober 2020
9.00 - 17.30 Uhr

Fachbesucher

Mittwoch, 14. Oktober bis Samstag, 17. Oktober 2020
9.00 - 18.30 Uhr

Sonntag, 18. Oktober 2020
9.00 - 17.30 Uhr

 

Frankfurter Buchmesse 2020
Oktober 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So