Trifels Verlag
Trifels. Gemeinsam weiter!
Kundenportal | Anmelden
Image

Studie von Gelbe Seiten: Smartphones und Apps unverzichtbare Helfer in der Festival-Saison 2014

Gelbe Seiten

Gelbe Seiten

  • Mobile Geräte wurden besonders für die Festivalvorbereitung als Hilfsmittel genutzt
  • Apps für Navigation zum Event und logistische Planung besonders beliebt

Frankfurt am Main, 07. Oktober 2014 – Auch der relativ nasskalte Sommer konnte die Lust der Musikfans auf den Festivalsommer 2014 nicht trüben: Laut einer Studie von Innofact im Auftrag von Gelbe Seiten Marketing besuchte die Hälfte der Deutschen im Alter von 18 bis 35 Jahren mindestens ein Festival in der Open-Air-Saison – befragt wurden insgesamt 1.135 Personen. Rund 13 Prozent gingen sogar zu drei bis fünf Veranstaltungen im Jahr. Ein treuer Wegbegleiter bei Festivals ist dabei stets das Smartphone – etwa 93 Prozent der Befragten besitzen mobile Geräte. Smartphones werden besonders bei der Planung als Hilfsmittel genutzt. Die Hälfte der Befragten gibt an, iPhone & Co. intensiv zur Festivalvorbereitung zu nutzen, weitere 37 Prozent setzen mobile Geräte gelegentlich ein. Während des Festivals ist dieses Verhältnis genau umgekehrt: Hier verwenden 27 Prozent der Befragten ihr Smartphone intensiv und etwas mehr als die Hälfte (52 Prozent) gelegentlich – die Konzentration auf das Live-Musikerlebnis steht hier stärker im Mittelpunkt.

Lokale Suche über Apps wichtig für Festival-Planung
Apropos Vorausplanung: Für welche Dinge setzen die User ihr Smartphone denn nun genau ein? Die eindeutige Mehrheit (rund 78 Prozent) nutzt das Gerät inklusive entsprechender Apps für die Navigation zum gewünschten Ziel und 57 Prozent für die logistische Planung des Events – beispielsweise bei der Suche nach einem Zeltplatz, dem nächsten Kiosk oder der günstigsten Tankstelle auf dem Weg. Bei der Suche nach solchen lokalen Informationen greifen etwas mehr als zwei Drittel auf standortbezogene Anwendungen wie Kartenmaterial oder die Umgebungssuche zurück. Wenn sich dann schließlich Bands oder DJs während des Festivals ins Zeug legen, werden Smartphones in erster Linie für Schnappschüsse (90 Prozent), für die Echtzeit-Kommunikation beispielsweise über WhatsApp (rund 78 Prozent) oder den Austausch in sozialen Netzwerken (64 Prozent) genutzt.

„Mobile Geräte halten nicht nur in den Alltag Einzug wie bei der Suche nach der besten Pizzeria in der Umgebung, sondern auch rund um Festivals: Denn um eine Veranstaltung unbeschwert genießen zu können, bedarf es nicht nur guter Vorausplanung, sondern auch relevanter Informationen vor Ort. Mit der App von Gelbe Seiten sind die User dabei stets nur einen Fingertipp von den gewünschten Informationen entfernt“, erklärt Stephan Theiß, Geschäftsführer Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH. Wie gut das gelingt, konnten Nutzer der App von Gelbe Seiten kürzlich im Rahmen des „Auf den Dächern Festivals“ (ADDF) testen, das am 7. September 2014 in Berlin stattfand. Details und Impressionen zu der Veranstaltung sind auf der Facebook-Seite von Gelbe Seiten unter http://www.facebook.com/gelbeseiten zu sehen.

Die mobilen Produkte von Gelbe Seiten rückt auch die deutschlandweite TV-Kampagne unter dem Slogan „Ich will nicht eine App – ich will meine App!“ in den Fokus. In den Spots werden kleine alltägliche Szenen, wie die Suche nach dem Friseur in der Nähe, in wenigen Sekunden erzählt. Dabei wird die App von Gelbe Seiten in Szene gesetzt sowie deren Mehrwert und die Funktionen gezeigt.


Wir über uns:
Gelbe Seiten wird von DeTeMedien und 16 Gelbe Seiten Verlagen gemeinschaftlich herausgegeben und gemeinschaftlich verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern in allen medialen Ausprägungen als Buch, online, mobil sowie u.a. als Smartphone- und Tabletversion zur Verfügung gestellt und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder möchten Sie mit uns werben ?

Trifels Verlag GmbH
Karlstraße 16
60329 Frankfurt/M.

Telefon: (069) 2 99 99 - 0
E-Mail: info@trifels.de
Homepage: www.trifels.de

Besuchen Sie uns auf