Trifels Verlag
Trifels. Gemeinsam weiter!
Kundenportal | Anmelden
Image

Ab in die Natur - rund 500 Kinder malten mit beim 12. Trifels Malwettbewerb

Ab in die Natur - rund 500 Kinder malten mit beim 12. Trifels Malwettbewerb

Frankfurt – „Ab in die Natur“, so lautete das Motto des 12. Kindermalwettbewerbs des Frankfurter Trifels Verlages. Einmal im Jahr ruft der Gelbe Seiten Verlag Kinder aus der Region dazu auf, auf künstlerisch aktiv zu werden. Viele Bilder wurden via Post geschickt. Außerdem beteiligten sich KITA- und Schulklassen auf der Land und Genuss Messe am Wettbewerb. Tiere, Pflanzen, Traktoren, Flüsse, Seen, Bäche, Strand und Berge: der Phantasie der Kinder waren keine Grenzen gesetzt.

Beim Festival4Family am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018, war dann Endspurt angesagt. Am Stand des Trifels Verlages auf dem Familienfest konnten die Kinder noch bis zum späten Nachmittag mitmachen. Dann zogen sich die Mitglieder der Jury: Michael Meckel, Vorsitzender der Geschäftsführung des Trifels Verlages, Kindermusiker Oliver Mager, Thomas Ziegler, stellvertretender Leiter des Frankfurter Kinderbüros, Birgit Dreher von der Bärenherz Stiftung sowie Sänger Salvatore Scire zur Beratung zurück. Unter den Bildern fanden sich sowohl bunte Aquarelle, als auch filigrane Bunt- und Filzstift-Zeichnungen. Das machte es der Jury besonders schwer unter den Kunstwerken die Siegerbilder auszusuchen.

Viele der kleinen Künstler erwarteten die offizielle Preisverleihung auf der großen Bühne in der Commerzbank-Arena mit Spannung. hr3 Morningshow Moderator Tobi Kämmerer bat die Gewinner auf die Bühne. In der Kategorie der vier bis sechsjährigen Teilnehmer sicherten sich Nick und Amelia den zweiten und dritten Preis: ein Überraschungspaket des Spielwarenherstellers SIKU und ein RheinMain4Family Couponbuch. Über den Hauptpreis freute sich die kleine Hannah. Sie nutzte echte Blätter, um dem Mädchen auf ihrer Zeichnung eine coole Frisur zu zaubern und malte ihren Traumausflug in die Natur direkt in die Spiegelung einer Sonnenbrille. Sie darf mit ihrer Familie den Europa-Park in Rust besuchen. Einen Ausflug in den Vergnügungspark winkte auch dem Gewinner des Malwettbewerbs für die Altersklasse der sieben bis vierzehnjährigen. Hier gewann Maya (10 Jahre) mit einer effektvollen Zeichnung einer Eule mitten im Tannenwald. Was die Natur so zu bieten hat, heute und in früheren Erdzeitaltern, das erfahren Besucher im Senckenberg Naturkundemuseum in Frankfurt: Jan und Elia gewannen ein Familienticket dorthin.

Als weiteren Höhepunkt betrat Fluggi, das Maskottchen vom Frankfurt Airport, die Bühne, um der Kita am Mühlbach aus Stockstadt am Rhein zu gratulieren. Die Kinder wurden für die beste Gruppenarbeit ausgezeichnet und durften einen Gutschein für eine exklusive 45-minütige Rundfahrt am Flughafen Frankfurt mit nach Hause nehmen.

Mehr Infos und Fotos der Preisverleihung finden Sie hier.

 

 

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder möchten Sie mit uns werben ?

Trifels Verlag GmbH
Karlstraße 16
60329 Frankfurt/M.

Telefon: (069) 2 99 99 - 0
E-Mail: info@trifels.de
Homepage: www.trifels.de

Besuchen Sie uns auf