Trifels Newsletter Januar 2010
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr und freuen uns, Sie auf dem Weg in ein neues erfolgreiches und hoffentlich friedvolles Jahrzehnt weiterhin als Ihr Gelbe Seiten Verlag begleiten zu dürfen.

Eine interessante Meldung aus 2009 nehmen wir noch mit ins neue Jahr 2010:
Schon vor dem Jahreswechsel hat die fast vollständige Auflage von Gelbe Seiten Frankfurt & Offenbach 2009/2010 die Haushalte der Nutzer erreicht! Selten zuvor wurden Gelbe Seiten für Frankfurt & Offenbach so schnell verteilt!

Wir freuen uns mit Ihnen auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 und wünschen Ihnen viel Spaß mit unserer Neujahrslektüre!



 
  Online TrendsTop-Thema
Online Trends:
Das erwartet uns 2010


Die Integration von Social Media Aktivitäten im klassischen Marketing-Mix wird auch das Jahr 2010 bestimmen. Das belegt eine aktuelle internationale Studie zum Thema „Trends im Onlinemarketing 2009-2010“.


 
     
 
Steuerentlastungen 2010Service
Steuerentlastungen 2010.
Wie profitieren Steuerzahler und Unternehmer?


Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag eine Reihe von steuerlichen Maßnahmen beschlossen. Erfahren Sie hier, wie auch Sie davon profitieren...


 
 
Richtlinien für Werbungtreibende in sozialen NetzwerkenTrend
Richtlinien für Werbungtreibende in sozialen Netzwerken


Facebook, Twitter, YouTube - Lesen Sie hier, was werbungtreibende Unternehmen im Umgang mit Social Media beachten sollten:


 
 
Messe AmbienteAus der Region
Messe Frankfurt präsentiert
die Ambiente 2010


Erleben Sie die Zukunft der Konsumgüterbranche auf der Ambiente 2010. Zwischen dem 12. und 16. Februar werden in den Hallen der Messe Frankfurt Innovationen und Trends rund um die Bereiche Dining (Tisch, Küche, Hausrat), Giving (die kreative Welt des Schenkens) und Living (Wohnen, Einrichten, Dekorieren) präsentiert.


 
 

Speziell für Sie

 
Nicht verpassen: Jetzt noch bis zum 29.01.2010 buchen!Gelbe Seiten

Verpassen Sie nicht, jetzt noch Ihre Anzeige für folgende Gelbe Seiten Ausgaben aus dem Rhein-Main Gebiet, einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands zu schalten:

59/66 Hanau/Friedberg Hessen, Landkreis Offenbach
61 Bad Homburg v.d. Höhe, Hofheim/TS
62 Wiesbaden, Limburg, Bad Schwalbach
64/77 Darmstadt, Dieburg, Groß Gerau, Heppenheim, Erbach


Übrigens, 98,5% der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren kennen GelbeSeiten (VerbraucherAnalyse 2009). Profitieren Sie von der hohen Bekanntheit und Reichweite und erreichen Sie so noch mehr Kunden. Gelbe Seiten genießt höchste Anerkennung als seriöse Informationsquelle (Ipsos, September 2009).

Unser Tipp: Nutzen Sie auch die hohe Reichweite von www.GelbeSeiten.de mit 8 Mio. Visits und 40,60 Mio. Page Impressions (IVW 12/2009). Für eine bestmögliche Unternehmenspräsentation empfehlen wir Ihnen das Premium-Paket mit Video-Anzeige!

Jetzt schnell buchen! Wir beraten Sie gerne:

Tel.: 069 - 29999 935
Mail: gelbeseiten@trifels.de

zur Website
 
     
 
  Themenvorschau für Februar

Top-Thema
Mitarbeiterführung und Führungsstile
   

 
  Kontakt

Telefon: 069 / 299 99 - 0
E-Mail: info@trifels.de
Internet: www.trifels.de
   
 
  Ihre Meinung ...

...ist uns wichtig! Wie gefällt Ihnen diese Ausgabe des Trifels Verlag Newsletters?

 
INHALTE 01/10
Online Trends: Das erwartet uns 2010
Steuerentlastungen 2010 – Wie profitieren Steuerzahler und Unternehmer?
Richtlinien für Werbungtreibende in sozialen Netzwerken
Messe Frankfurt präsentiert die Ambiente 2010
Nicht verpassen: Jetzt noch bis zum 29.01.2010 buchen!
Themenvorschau für Februar


Trifels.QuickGuide
Route planen mit Gelbe Seiten
Der Routenplaner auf www.gelbeseiten.de führt Sie sicher zu Ihrem Ziel. Unter dem Reiter „Kartensuche“ finden Sie die praktische Zusatzoption, mit der Sie Ihre Route vom Start bis zum Ziel genau berechnen lassen können. Auch Zwischenstopps sind kein Problem und können bequem mit eingeplant werden.



Trifels.VeranstaltungsTipp
Unternehmer in der Stadtgesellschaft

Was: Vortragabend zum Thema "Unternehmer in der Stadtgesellschaft - Vom Nutzen der ehrbaren Kaufleute für Frankfurt"
Wann: 21. Januar 2010
Wo: IHK Frankfurt am Main


Jahresgewinnspiel
Eintracht Frankfurt Partner Trifels gratuliert dem Gewinner

Wir gratulieren Herrn Oliver Schäfer aus Schöffengrund!

Er gewann beim Gelbe Seiten Jahresgewinnspiel im vierten Quartal 2009 die begehrten VIP-Logen-Karten für das Spiel Eintracht Frankfurt vs. Schalke 04.

Tolle Preise gibt es auch weiterhin... Und als Hauptpreis wird unter allen Teilnehmern ein Nissan Pixo im Wert von über 10.000,- Euro verlost!



Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt startet in die Rückrunde 2009/2010

Alle Spiele von Eintracht Frankfurt finden Sie unter http://www.eintracht.de/saison/.



Impressum  |  Datenschutz  |  Hotline / Kontakt

Haftung für lnhalte
Die lnhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der lnhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene lnhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfetnung oder Sperrung der Nutzung von lnformationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
 
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren lnhalte wir keinen Einfluß haben. Deshalb können wir für diese fremden lnhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.