Spiel, Spaß, Stars und Charity auf dem Festival4Family 2022

01.08.2022 | 14:28 Uhr | Festival4Family
Spiel, Spaß, Stars und Charity auf dem Festival4Family 2022

Eines der größten Familienfestivals Deutschlands lockte am ersten Wochenende der Sommerferien Tausende auf das Marktgelände in Hochheim.


Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen feierten am ersten Wochenende der Sommerferien (23. + 24. Juli) über zwei Tage verteilt rund 12.000 Besucher*innen auf dem mittlerweile 10. Festival4Family. Nach der coronabedingten Pause in den letzten zwei Jahren und dem Locationwechsel vom Deutsche Bank Park auf das Gelände des Hochheimer Marktes, konnte eines der größten Familienfestivals Deutschlands einen erfolgreichen Neustart verzeichnen. Mehr als 100 Attraktionen, Stars und Mitmachangebote verwandelten das rund 32.000 Quadratmeter große Areal in ein Spaß- und Spielparadies für Groß und Klein.
Eröffnet wurde das Festival vom Hessischen Minister für Soziales und Integration Kai Klose.

Vom Popstar bis zur Spielewelt

  Live-Auftritte von Musikstars wie der Chartstürmerin LEONY („Remedy“, „Faded Love“, „Paradise“ mit VIZE & Joker Bra) und der beliebten Kinder-Rockband Heavysaurus auf der hr3 Main Stage, Spielewelten von Ravensburger und BABY born, der Süwag Energiegarten, ein Fraport-Stand mit Follow-Me Fahrzeug, Gepäckbandrutsche und Glücksrad, ein AOK-Stand mit Bus, Glücksrad und Slackrack, ein echter ADAC-Rettungshubschrauber, Fahrgeschäfte für Groß und Klein, eine 4Family-Parade u.a. mit Peppa Wutz, Kikaninchen, DC Super-Pets, Ghostbusters Deutschland, Bernd das Brot und Cantina Clan (Star Wars), eine Sport- & Action Area, eine spektakuläre Hüpfburgenwelt (präsentiert von Gelbe Seiten), ein KIA-Autopavillon und viele weitere Angebote sorgten für Unterhaltung.  Moderiert von KiKa-Reporterin Leontina Klein erwarteten die Besucher*innen auf der mit Seifenblasen- und Schneeflockenmaschine ausgestatteten KiKoLiLa Kids Stage Performances von Kindermusiker Oliver Mager, Clown Filou, dem Galli Theater Wiesbaden, den Ukraine Allstars sowie ein Meet & Greet mit Yakari und seinem Pferd Kleiner Donner.   An der Autogramm- und Selfie-Station konnten Kinder u.a. Fotos mit Popstar LEONY, Kindermusik-Legende Volker Rosin, Peppa Wutz, Kikaninchen und vielen anderen ergattern. „hr3 – der schöne Nachmittag“-Moderator Jan Reppahn führte durch das Bühnenprogramm.

Für sportliche Unterhaltung sorgte die mehrfache Deutsche Meisterin im Rope Skipping Mira Waterkotte. Comedy-Star Maddin Schneider entführte die Zuschauer*innen gemeinsam mit bezaubernden Tänzerinnen in die Märchenwelt von „Aureliana“. Musikalisch rockten neben Pop-Queen LEONY und der Dino-Metal-Band Heavysaurus u.a. das Indiepop-Duo Finn & Jonas, Markus Becker („Das rote Pferd“), „Dein Song 2022“-Gewinnerin Emilia und die Castingshow-Talente Linnea und Jamie O’Black, Kindermusik-Star Volker Rosin und „The Voice Kids“-Sänger Phil Schaller die Main Stage. Sänger Oliver Mager wurde auf der Bühne von den Peppa Wutz, Kikaninchen und Bernd das Brot Walk Acts unterstützt und brachte im großen Finale unter Konfetti-, Schnee- & Seifenblasenregen die Kids mit seinem RheinMain4Family-Song zum Mitsingen und -springen. 

Tombola für den guten Zweck

Stets im Vordergrund steht beim Festival4Family der Charity-Aspekt. In diesem Jahr wurde das Kinderhilfswerk Childaid Network unterstützt. Im Rahmen einer großen Tombola konnten die Besucher*innen für nur 1 Euro Lose kaufen und erhielten so die Chance auf tolle Preise von Zapf Creations, Simba, SIKU, Kosmos, Taunus Wunderland, Ronnefeldt und Köhler Küsse, die von den Unternehmen gespendet wurden. Mit den Einnahmen wird das Projekt „Bildungslücken schließen“ unterstützt. Mit diesem hilft Childaid 100.000 Kindern aus ärmsten Verhältnissen, ihre Wissenslücken zu schließen, um wieder am Unterricht teilnehmen zu können. Weitere Informationen rund um das Projekt finden Sie unter https://www.childaid.net/bildungsluecken-schliessen.

Gefördert wurde das Festival4Family von der „Initiative Musik“, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie „NeuStart Kultur“. Medienpartner des Festival4Family 2022 ist der Radiosender hr3, als Schirmherr fungiert der hessische Ministerpräsident Boris Rhein.

Weitere Informationen rund um das Festival4Family gibt es unter www.festival4family.de sowie auf den zugehörigen Social-Media-Kanälen.

Facebook: @Festival4Family
Instagram: @festival4family


Pressekontakt:

Björn Fritsch
Trifels Verlag GmbH
Gräfstraße 97
60487 Frankfurt/M.

Tel: 069 29999 702
b.fritsch@trifels.de